Familie Weißensteiner, vlg. Großseis Hall bei Admont, Obersteiermark, Österreich
Familie Weißensteiner, vlg. GroßseisHall bei Admont, Obersteiermark, Österreich

Wurfgeschehen

Flora's F-Wurf vom 15.06.2017 - alle Welpen sind RESERVIERT!!!

FREDERIKE-PUCKI vom Admonter Sonnberg ...

Die entzückende kleine PUCKI hat am 25.08.2017 ihren Wirkungsbereich in den südlicheren Teil der Steiermark verlegt. 


PUCKI ist ihrer Mama Flora  vom Wesen her auch sehr ähnlich ... sie ist ein sehr anschmiegsames und sehr liebesbedürftige Hundemädchen.

 

Auch hier fiel der Abschied schwer ... aber wir wissen, dass sie ein wunderbares Leben haben und ihre neue Familie verzaubern wird. Alles Gute, kleines Mäuschen!

FRIKKA vom Admonter Sonnberg ...

Die kleine Hexe, Frikka, hat am 25.08.2017, das Rudel verlassen und ist nach Niederösterreich umgezogen, wo sie schon sehnsüchtigst von der ganzen Familie erwartet wurde.

 

FRIKKA ist zu einer sehr anhänglichen, aber auch sehr selbstbewußten jungen Pinscherdame herangewachsen - sie weiß genau, was sie will und vor allem, was sie nicht will. Und das zeigt sie manchmal sehr eindrucksvoll.

 

FRIKKA wird die Familie als zweiter "Hausgeist" neben der selbstbewußten Katze  schon ein bisschen durcheinander wirbeln ...

 

FOX vom Admonter Sonnberg ...

Der chillige FOX hat am 24.08.2017 seinen Wirkungsbereich nach Oberösterreich verlegt.

Das neue Familienmitglied wurde schon sehnsüchtig erwartet.

FOX ist der einzige Rüde nebst 5 Mädels ... er hat wirklich gut gelernt, sich durchzusetzen. Er ist ein stämmiger Bub geworden ... mit einem kugelrunden Bäuchlein. Er dürfte beim Essen eindeutig immer am meisten erwischt haben.

 

FOX wird seine neue Familie mit seinem entspannten, gemütlichen Wesen vielleicht manchmal zur Weißglut bringen. Aber wenn er dann in Fahrt ist, dann kann's auch er ... aber so richtig   ... alles Gute, kleiner Prinz!

FAYA vom Admonter Sonnberg ...

Die süße FAYA hat am 23.08.2017 ihren Wirkungsbereich nach Kärnten verlegt. Die Familie freut sich sehr über ihr neues Familienmitglied.
FAYA ist ihrer Mama Flora sehr ähnlich - sowohl von der Optik als auch vom Wesen.  Wer uns kennt, weiß wie sehr wir unsere Flora lieben ... dementsprechend schwer fiel auch der Abschied von FAYA ... sie wird ihre neue Familie bestimmt gleich begeistern und verzaubern wie unsere Flora uns ... alles Gute, kleine Prinzessin!

22.08.2017:

 

Turbulente Tage liegen jetzt hinter uns ... die Rasselbande hält uns ganz schön auf Trab.
Aber jetzt wird es schön langsam ernst, die Zeit des Abschieds naht.

Unsere Pinschis sind zu bezaubernden Hunden herangewachsen, sie sind sowas von bereit für ihr neues Leben und ihre neuen Menschen.
Wir werden sie vermissen ... wir haben sie alle sehr ins Herz geschlossen. Aber wir wissen, dass sie alle von wundervollen Familien erwartet werden ...

10.08.2017:

 

Erstes "offizielles" Vorsprechen beim Tierarzt = Herrli in der Ordination. 
Das war wieder ein Erlebnis ... auch die ersten Autofahrt haben die Kleinen gleich absolviert. 
Alle waren sehr brav und haben sich beim Doc vorbildlich benommen. 
Tapfere kleiner Pinscherleins haben wir da ...

08.08.2017:

 

Unsere kleinen Großen genießen ihr Hundeleben tagtäglich ... es gibt soviel zu entdecken. Die Welt ist sowas von aufregend und spannend ... morgens müssen die Schafe versorgt werden ... und alle müssen mit.

Da herrscht ein Riesengewusel ... nach der Aufregung heisst es wieder Chillen auf der Sonnenterrasse ...

27.07.2017:

 

Bei uns herrscht reges Treiben ... endlich lacht mal wieder die Sonne, da ist es draußen halt viel lustiger ... wenn unsere kleinen Großen loslegen, ist rein gar nichts mehr sicher. Alles wird untersucht, es wird gerannt, gezupft, geschnuppert, gesprungen ... es ist alles so aufregend, hund glaubt es kaum.
Unsere anderen Fellnasen werden auf Schritt und Tritt verfolgt ... immer macht es denen zwar keine Freude, aber sie sind alle sehr geduldig mit den Kleinen. 
Mama Flora ist eigentlich beim Abstillen, sie mag gar nicht mehr, wenn die Welpen mit ihren spitzen Krallen und Zähnen an ihr herumknabbern und herumzerren.  Flora's Lieblingsplätze sind nun schon irgendwo oben, etwas erhöht, oder ganz wo anders ...

17.07.2017:

 

Endlich  ist das Wetter wieder schön und draußen ist's so richtig fein ...
Die ersten große Garten-Erkundungstour findet heute statt ... die Kleinen sind sehr aufgeregt, springen und tollen herum, ... sehr viele Eindrücke für unsere großen Kleinen ...

05.07.2017:

 

Die Babies genießen ihren ersten "Freigang" - im Grünen ist es außer spannend nur spannend und so müssen sie alle wieder mal ganz viel schlafen ....

 

29.06.2017:

 

Unsere Babies wachsen und gedeihen prächtig ... sie trinken und schlafen und trinken und schlafen und "grunzen" zuckersüß vor sich hin ... und trinken und schlafen ...
Aber ganz langsam ... wirklich ganz langsam, kommt etwas Leben in die kleinen Fellnäschen ... 

 

19.06.2017:
Alle Hundebabies sind frisch und munter. Mama Flora kümmert sich rührend um ihren Nachwuchs. Sie ist sehr entspannt und sehr ruhig im Umgang mit den Kleinen.
15.06.2017:
Nach einer durchwachten Nacht war es in den Morgenstunden dann endlich soweit:
Flora hat 6 gesunde Welpen, 5 Mädchen und 1 Buben, zur Welt gebracht.
Sie zeigt sich als sehr fürsorgliche aber strenge Mama.
Jetzt heisst es mal ordentlich Schlaf nachholen ....

Unser A-Wurf wird in Kürze (Mitte Juni 2017) erwartet!

Flora ist kugelrund,  man kennt ihr die Schwangerschaftsbeschwerden schon an: die bewegt sich gemächlich, schläft sehr viel und lässt sich auch so runderhum sehr von uns verwöhnen ...

Im letzten Jahr, 2016, hatten wir kein Glück - Flora entschied sich dagegen, Mutter zu werden.

Dieses Jahr sieht es jedoch besser aus. Anfang April startete die Läufigkeit von unserer Hündin. Mit Hilfe der kompetenten Betreuung von Hermine Anzengruber, die unsere Hündin bei sich eingestellt hat, konnte die Deckung mit dem Rüden

 

SANDRO von der Birkenheide

 

durchgeführt werden. Der Ultraschall vom 12.05.2017 zeigte , dass wir Mitte Juni Welpen erwarten dürfen. Wir freuen uns riesig, dass es dieses Mal geklappt hat.

 

Weitere Infos folgen natürlich.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Familie Weißensteiner, vlg. Großseis, Hall bei Admont